logo
Praxis Langenscheidt | Leuer
Home
Praxisspektrum
Lasertherapie
Hautkrebs
Impressum

Praxisspektrum

Als Fachärzte für Hautkrankheiten sind wir die richtigen Ansprechpartner für alle Erkrankungen der Haut, Haare und Nägel sowie der sichtbaren Schleimhäute.

Ästhetische Dermatologie

Neben der Behandlung von Hauterkrankungen bieten wir Ihnen auch ästhetisch-dermatologische Leistungen an. Hierzu zählt z. B. die Entfernung gutartiger aber kosmetisch-störender Hautveränderungen (operativ oder mit dem Laser) oder das Fruchsäure-Peeling bei kleinen Fältchen, Pigmentflecken oder zu Akne neigender Haut.

Mimik-Falten (z. B. die "Zornesfalte" an der Stirn oder "Lachfältchen") behandeln wir mit Botulinumtoxin, tiefere Falten können mit Hyaluronsäure unterspritzt werden.

Hautkrebsvorsorge/"Haut-Check"

Hautkrebserkrankungen haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Daher ist für uns die Hautkrebsvorsorge (oder besser: Hautkrebsfrüherkennung) ein sehr wichtiges Thema. Bei dieser Untersuchung, die einmal jährlich durchgeführt werden sollte, werden alle Pigmentmale der gesamten Hautoberfläche untersucht.

Allergologie

Wir verfügen über die von der Ärztekammer verliehene Zusatzbezeichnung "Allergologie", die eine 1,5jährige Zusatzausbildung erfordert. Unsere Schwerpunkte liegen sowohl bei den Soforttyp-Allergien, wie z. B. Heuschnupfen, Hausstaubmilben-Allergie und Nahrungsmittel-Allergie als auch im Bereich der Kontaktallergien (z. B. Nickel-, Duftstoff- oder Kosmetika-Allergie).

Wir führen sämtliche relevanten Hauttestungen in unserer Praxis durch, weiterführende Untersuchungen des Blutes erfolgen in Kooperation mit einem allergologischen Labor.

Eine wichtige Therapie der Soforttypallergien, insbesondere des Heuschnupfens, die wir seit vielen Jahren durchführen, ist die Hyposensibilisierung (früher "Desensibilisierung", heute auch "Allergie-Impfung" genannt). Hierbei handelt es sich um die derzeit einzige ursächliche Therapie dieser Erkrankung. Die Kosten für die Hyposensibilisierung werden bei nachgewiesener Allergie und ausgeprägter Symptomatik  von der Krankenkasse übernommen.

Dr. F. Langenscheidt | Dr. J. Leuer